Über uns

Hier haben sich 23 Künstler zusammen gefunden, um mit ihrer kreativen Arbeit den Kampf gegen Krebs zu  unterstützen.
Es gibt wohl kaum einen Menschen, der nicht in irgendeiner Beziehung zu Krebs steht. So haben auch wir betroffene Verwandte und Freunde, die an Krebs erkrankt sind, oder die wir daran schon verloren haben. 

Wir wollen mit der Spende unserer Werke nicht nur die Kirstin Diehl-Stiftung unterstützen, sondern auch unseren eingenen Herzensmenschen ein Zeichen setzen.

Wir Künstler aus Neuwied und der Region sind so vielfältig wie unsere Werke selbst. 

(Das Spektrum reicht über Malerei, Plastik, Fotografie, Steinmosaik, Textilkunst, Digital Print bis hin zur Porzellanmalerei).

 Was uns jedoch alle vereint ist die spontane Zusage, an diesem Projekt teilzunehmen und  für andere zu geben, was wir können: 
KUNST

So danke ich allen, die meinem Aufruf gefolgt sind und somit Teil dieser Initiative geworden sind:

Axel Bermel, Petra Blum, Günter Bruchof, Brigitte Casper Brackmann, Elvira Clemént, 
Sezai Dani, Dorothea Ermel, Helga Gans-Eichler, Anneliese Geisler, Ute Henne, Evelyn Hethey, Nicole Kienitz, Ine Knopp, Sigried Langert, Renate Lehmann, Sybille Lenz, Jörn Michaelis, Christina Naumann, Marie Schäfer, Stefanie Schmeink, Bianca Westerhagen, Ilse Wichmann, Frieda Wionzek



Außerdem danke ich Carsten Groth (Fa. Lisomed) für seine Unterstützung und seinen Zuspruch!

Nicole Kienitz, Initiatorin


Jegliche Verkäufe werden durch die Künstler selbst durchgeführt, die selbst entscheiden, ob sie den gesamten Erlös oder einen Teilerlös spenden. 

Diese Webseite ist eine reine Präsentationsfläche. Die Initiatorin und Verantwortliche dieser Aktion und der Homepage arbeitet provisionslos und nicht gewinnorientiert. 

Fehler vorbehalten.